Praxis

Armin Dickenscheid Portrait
Über mich
Ich bin am 3. März 1965 auf die Welt gekommen, in der wunderschönen Altstadt von Bern aufgewachsen und dort auch zur Schule gegangen. Durch medizinische Probleme am Rücken musste ich zwei Lendenwirbel versteifen und konnte leider meinen ersten Beruf als Carchauffeur nicht mehr richtig ausüben. Die Ärzte waren damals nach der Operation in den 90er Jahren nicht in der Lage, mir mit meinen Rückenschmerzen zu helfen. Daher habe ich dann ein Kurs für Massage besucht, in der Hoffnung, etwas zu erfahren, wie ich meine Rückenschmerzen loswerden könnte. Ich hätte niemals gedacht, dass es so viel Spass macht, am Menschen zu arbeiten, und es wurde mir bewusst, dass ich einen neuen Beruf gefunden hatte. Nach verschiedenen Kursen machte ich die ersten zwei Diplome in Klassischer und Fussreflex-Massage. 2006 eröffnete ich meine Praxis und habe später auch die Ausbildung als Berufsmasseur gemacht. Heute bin ich spezialisiert auf allgemeine Rückenprobleme.

Als begeisterter Sportkletterer und Bergsteiger habe schon ein paar Viertausender bestiegen. Da ich mich gerne aktiv bewege, gehören auch Schwimmen, Skaten, Biken, Wandern und Jogging zu meinen sportlichen Aktivitäten.

Diplome
Massageschule Zentrum T. Garin, 3145 Niederscherli:
Ärztlich geprüfter Masseur, 2.8.1995

Sanita Schule und Praxis für Massage und physikalische Therapie, Derendingen:
Diplom Klassische Massage, 27.4.2001

Sanita Schule und Praxis für Massage und physikalische Therapie, Derendingen:
Diplom Fussreflexzonenmassage, 4.5.2001

Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum AG, Bern
Diplom Berufsmasseur, 1.3.2010 bis 11.11.2011

Kurse
Bei Sanita Schule und Praxis für Massage und physikalische Therapie, Derendingen:

Psychologische Grundlagen Patientenumgang und Kommunikation, 17./18.6.2000

Physikalische Grundlagen Elektrotherapie, 16.9.2000

Hydro-Thermotherapie, Wickel, Packungen und Auflagen, 9./10.12.2000

Elektrotherapie praktische Anwendungen, 13.1.2002

Hydro-Thermotherapie praktische Kneipp Anwendung im Kurhaus, 30.3.2001

Grundausbildung manuelle Lymphdrainage MLD 1, 6.3. – 7.6.2001

Weiterbildung manuelle Lymphdrainage MLD 2, 7.6. – 26.8.2001

Fortbildung komplexe physikalische Entstauungstherapie MLD 3, 8./9.9.2001

Grundausbildung Bindegewebemassage, 1./2. und 15/16.9.2001

Weiterbildung Bindegewebemassage, 3. – 18.11.2001

Bei Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum AG, Bern:

Pflicht-Wahlfach
PWF 2 Einführung Ayurveda
PWF 3 Einführung Triggerpunkte
PWF 4 Kinästhetik, Transfer
PWF 5 Praxisorganisation
PWF 6 Triggerpunkte 2
PWF 7 Peer Tutor

Pathologie
PAT 1 Allgemeine und Spezielle Pathologie
PAT 2 Krankheitsbilder zu therapeutischen Massnahmen
PAT 3 Rheumatische Krankheiten
PAT 4 Neurologische, Psychische, Psychosomatik
PAT 5 Vernetzung, Vertiefung

Berufskunde
BRK 1 Gesetze, Versicherung, Produkte
BRK 2 Arbeits- und Patientenrecht

Manuelle Lymphdrainage
MLD 1 Manuelle Lymphdrainage
MLD 2 Manuelle Lymphdrainage
MLD 3 Manuelle Lymphdrainage

Physikalische Ödemtherapie
POT 4 Lymphologie, Pathologie
POT 5 Pathophysiologie, Kompression, Therapie
POT 6 Klinik Therapie

Bindegewebe-Massage
BGM 1 Grundlagen Einführung Bindegewebsmassage
BGM 2 Technik Aufbau
BGM 3 Technik Anwendungsgebiete
BGM 4 Fallbeispiele Behandlung von Kranken
BGM 5 Fallstudien Behandlung von Kranken

Allgemeine Befunderhebung
BEF 2 Spezifische Befunderhebung

Gesprächsführung und Kommunikation
KOM 2 Grundlagen der Psychologie
KOM 3 Kommunikation im beruflichen Umfeld

Klassische Massage
KLM 4 Transfer und Lagerung von Kranken und Behinderten
KLM 5 Behandlung von Kranken
KLM 6 Funktionsprüfung, Test, Verlaufzeichen
KLM 7 Fallstudien Behandlung von Kranken

Anatomie Haltungs- und Bewegungsapparat
AHB 4 Orthopädie, Traumatologie
AHB 5 Funktionelle Anatomie

Elektro-, Mechano-, Therapie
EMP 1 Grundlagen und Anwendung Elektro- Mechanotherapie
EMP 2 Grundlagen und Anwendung Phototherapie
EMP 3 Fallstudien, Behandlung von Kranken
EMP 4 Fallstudien, Behandlung von multiplen Krankheiten

Praktika

Schweizerische Eidgenossenschaft, Bundesamt für Sport BASPO, Magglingen
1. Juli bis 31. August 2011, Sportmassage-Praktikant für medizinische Massage im Bereich Leistungssport der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen EHSM

Ödemzentrum Feldberg/St.Blasien, Deutschland, Lehrinstitut für Manuelle
Lymphdrainage und Physikalische Ödemtherapie:
8. bis 18.8.2012, Schulpraktikum und Klinikkurs für Mauelle Lymphdrainage- und Ödemtherapie

Rehazentrum Leukerbad Rheuma- und Rehabilitationsklinik und der Fachklinik für Neuroligische Rehabilitation:
1.9.2012 bis 31.3.2013, Massage-Praktikant im Bereich Rheuma- und Rehabilitationsklinik